• Deutsch
  • English
 
Previous Next
 

The Spirit of ecstacy

Die berühmteste Kühlerfigur der Welt, „the Spirit of Ecstasy“ oder auch „Flying Lady“ genannt, schmückte den Kühler eines ROLLS-ROYCE das erste Mal im Jahre 1911. Und seither ist sie dort in der einen oder anderen Form geblieben.

Ihre Schöpfung verdanken wir dem zu jener Zeit berühmten Maler und Bildhauer Charles SYKES, A.R.B.S., den der begeisterte Autosportfreund Lord Montagu von Beaulieu mit der Firmenleitung bekannt machte.

Seit geraumer Zeit schon ärgerte man sich bei ROLLS-ROYCE über gewisse Wagenbesitzer, die ihre Kühler mit geschmacklosen Verzierungen krönten, wie zB Negerköpfe, schwarze Katzen oder gar Spielzeugpolizisten.

All dies entsprach keineswegs dem Ziel, daß sich die Firma gesetzt hatte: „das Äußere des Wagens sollte so würdig wie möglich, die edle Linie, die elegante Erscheinung stets ein erstrebenswertes Wunschbild sein“.

Demzufolge wurde Charles SYKES damit beauftragt, dieser Gesinnung Form und Ausdruck zu verleihen. Es sollte ein Portrait der lautlosen Geschwindigkeit, der geheimnisvollen Bändigung immenser Kraft darstellen, jener Kraft, die Henry ROYCE in einer Reihe herrlicher Wagen bezwungen hatte. Sykes beschrieb seine Schöpfung wie folgt: „eine fein gehauene Gestalt auf den Zehenspitzen schwebend, die Arme nach hinten geworfen, der Schleier im Winde wehend gleich einer kleinen, anmutigen Göttin, der Seele der Geschwindigkeit, die sich das Reisen zu Lande als höchste Wonne ausgesucht hat und auf dem Bug eines ROLLS-ROYCE gelandet ist, um sich in der Kühle und an dem harmonischen Säuseln des Schleiers zu ergötzen. Mit gestreckten Armen drückt sie ihre helle Freude aus und blickt unentwegt zum Horizont“.

 
 
Rolls-Royce Museum Franz Vonier GmbH, Gütle 11a, 6850 Dornbirn, Austria - +43557252652 - contact@rolls-royce-museum.at
 
website by ABWMedia
 
Wir laden Sie ein

Anmelden
Besuchen Sie uns hier

Rolls-Royce Kühler

The spirit of ecstasy
die Geschichte der Rolls-Royce Kühlerfigur

Besucherinfos

Besucherinfos
Unsere Preise, Führungen, Öffnungszeiten, ...

Archiv

Kontakt
Für Fragen stets für Sie da.