• Deutsch
  • English
 
Previous Next
 

Leitgedanken und Vision

Die Brüder Bernhard & Johannes Vonier haben den Neustart des Rolls-Royce Museums gemeinsam mit Museumsmanager Wolfgang Bernecker in die Wege geleitet. Dabei wurde auf ein wirtschaftliches und gemeinnütziges Konzept mit wechselnden Themen und Schwerpunkten größten Wert gelegt. Die Ergebnisse von Besucherumfragen der Vorjahre und Erfahrungen aus dem laufenden Betrieb wurden in bedeutender Weise mitberücksichtigt.

Mit den neuen Räumlichkeiten im Gütle 10 bieten wir nun zusätzlich Wechselausstellungen und Events von internationalem Niveau. Durch das hochwertig sanierte Industriegebäude ist nun auch ein besucherfreundlicher Betrieb im Winter möglich.

Die aktuelle Ausstellung in „The finest Rolls-Royce Museum“ diesen Winter steht unter dem Titel „Owner-driven Cars – Vom Eigentümer selbst gefahrene Fahrzeuge“. Diese waren lange die Ausnahme bei Rolls-Royce und damit absolute Raritäten. Und mit einem Blick in die Zukunft der Marke – wird dies wohl auch wieder die Ausnahme werden. Wie es der Anspruch in „The finest Rolls-Royce Museum“ verspricht, können wir mit diesem Auftritt das Wohlbefinden unserer Besucher nochmal deutlich steigern – bei reduziertem Standardeintritt von 6€. Wir freuen uns Ihnen diesen Winter dieses Erlebnis bieten zu können.

Zukünftig werden wir die Digitalisierung und den Wechsel von Ausstellungsthemen deutlich vorantreiben, damit der Besuch in unserer Ausstellung immer wieder neue Aspekte und Überraschungen bietet.

Dies alles in voller Übereinstimmung mit unseren Leitgedanken - HISTORIE NEU BELEBEN – QUALITÄT ERHALTEN – ZUKUNFT GESTALTEN und unseren Schwerpunkten:

·        Vision Gütle: Vernetzung von unterschiedlichen Themengebieten Industrie, Technik, Architektur und Natur in Richtung Kultur und Tourismus

·        Modernisierung des Rolls-Royce Museums durch Präsentation digitaler Inhalte

·        Ehrenamtlichkeit und Gemeinnützigkeit stehen im Vordergrund 

·        Nachhaltigkeit durch Reduktion von Zuschüssen und Steigerung der Flächeneffizienz

 
Franz Vonier
Museumsgründer Franz Vonier
 
Rolls-Royce Museum RRM GmbH, GmbH, Gütle 11a, 6850 Dornbirn, Austria - +43 5572 52652 - contact@rolls-royce-museum.at
 
website by DU Agentur
 
Wir laden Sie ein

Anmelden
Besuchen Sie uns hier

Rolls-Royce Kühler

The spirit of ecstasy
die Geschichte der Rolls-Royce Kühlerfigur

Besucherinfos

Besucherinfos
Unsere Preise, Führungen, Öffnungszeiten, ...

Archiv

Kontakt
Für Fragen stets für Sie da.